Software

3D Animation

Hardware

Glossar

 

Feedback senden

 

 

 

Impressum

Glossar

Multimedia:
Die Verbindung von diversen Medien wie z B. Audio, Video und Telekommunikation zu einem großen — multimedialen — Ganzen.
Kaum ein Begriff wurde in den vergangenen Jahren derart strapaziert, wie der Begriff Multimedia.

Nachdem Computer mit Audio- und Videoanbindung jahrelang als "Spielecomputer" unbeachtet blieben, und derartige Fähigkeiten nur als überflüssig und nervtötend bezeichnet wurden, entdeckte die Gemeinde um den IBM kompatiblen Personal Computer derartige Funktionalität plötzlich als bahnbrechende Errungenschaft. Der Multimedia-PC (also ein Rechner mit hervorragenden Graphik-, Video- und Audiofähigkeiten und -schnittstellen) wurde zum Schlagwort. Seitdem sind viele Schritte hin zu diesem großen Ziel unternommen werden. Ein echter Multimedia-PC für den Endanwender ist aber noch immer nicht in Sicht. Mangelnde Bildqualität bei Videoanwendungen, schwierige Anbindung an vorhandene Geräte (TV, Videorecorder, CD-Player, Telefon) und Installationsprobleme trotz "Plug and Play"-Lösungen sind Beispiele der zu lösenden Probleme.
Viele verfügbare — wirkliche — Spielkonsolen verweisen den Personal Computer in Bezug auf Multimedia noch heute auf die hinteren Plätze.

Der Begriff Multimedia wird heute oft mit CD-ROMs in Verbindung gebracht. Der Grund hierfür ist, daß CD-ROMs für die enormen Datenmengen, die für Multimedia-Anwendungen benötigt werden, die derzeit idealen Datenträger sind (zumindest bis sie durch die DVD endgültig abgelöst wurden).


Zur Glossar-Liste

Wenn Sie Bitten, Beschwerden, Anregungen oder Fehlerkorrekturen zu unserem Glossar haben, oder wenn Sie selbst einen Eintrag vornehmen möchten, oder aber unsere Glossartexte von Ihrer eigenen Seite aus nutzen möchten, schicken Sie einfach eine e-Mail an unseren Webmaster.